Aachener Dom

Domarchiv

Leitung: Eva Hürtgen

Das Domarchiv Aachen befindet sich im Besitz des Aachener Domkapitels. Dieses wiederum steht in der Nachfolge des bis zur Säkularisierung bestehenden Aachener Marienstifts. Das Aachener Marienstift hat eine reichhaltige Überlieferung bis in die heutige Zeit hinterlassen, die zwar in den Anfängen nicht lückenlos ist, aber doch weitgehend die Zusammenhänge der Geschichte nachvollziehen lässt. Dazu gehören Urkunden, Besitzverzeichnisse, umfangreiches Aktenmaterial und vor allem der große mittelalterliche liturgische Handschriftenbestand, der sich fast zur Gänze erhalten hat.

Öffnungszeiten:

Montags: 9.00 -12.30 Uhr und 13.00-15.00 Uhr, Donnerstags: 9.00 - 12.30 Uhr, nach telefonischer Absprache.

Telefon: Mo.:-Fr.: 9.00 -12.00 Uhr / 0241- 4 77 09 -130

Führungen nach telefonischer Absprache möglich, auch nachmittags (Einzelpersonen, Gruppen bis 15 Personen)

Monogramm Karls des Großen